Herbstgrün

Herbstgrün

Heute sind mze und ich ganz zeitig (7.15 Uhr) zu einer kleinen Fototour aufgebrochen. Unsere Route führte über Weimar-Nord nach Kromsdorf und Tiefurt. Bereits auf dem Weg nach Kromsdorf eröffneten sich einige schöne Motive, hauptsächlich durch Sonnenstrahlen akzentuierter Morgennebel (Bodennebel, oder).

Wie geplant, waren wir gegen 8.00 Uhr im Tiefurter Park und haben uns über die herbstlichen Wiesen, Bänke und Gebäude sehr gefreut. Im Gegensatz zu den Feldern rechts und links der Landstraßen waren die Wiesen in Tiefurt nicht kurzgemäht. Somit erwiesen sich mit dicken Wassertropfen benetzte Halme als ideale Leitgedanken vieler Motive. Dementsprechend eingesaut sahen wir auch aus. Das jedoch war uns egal! In weiser Voraussicht habe ich meinen Blitz eingepackt. Somit ließ sich der Vordergrund vieler Bilder einfach aufhellen, ohne die Stimmung der Morgensonne zu zerstören.

Abgerundet wurde dieser frühmorgendliche Ausflug durch ein leckeres Frühstück gegen 9.30 Uhr mit den obligatorischen kleinen Hellen.

none
post-qrcode